header

LAnGIS.klong Open Air Vol. 3 // 25. Mai // Park Kulturzentrum Grand Hotel Toblach


Auch Toblach in Südtirol wurde vor dem Kälteeinbruch am letzten Wochenende nicht verschont und so wurde  aus dem kleinen aber feinen Open Air Festival vor der Haustür kurzerhand ein kleines und warmes Indoor Festival hinter der Haustür des Gustav Mahlers Saals... 


Eröffnet wurde der Abend von den The Green Shoes, einer Schülerband des Sowi Gymnasiums Bruneck. Sie präsentierten rockige Covers als Einstimmung für eine lange Nacht der Musik!


The Green Shoes (Foto: Ulrike Rehmann)

Funkig gings anschließend mit Chilli Con Carne, den Gewinnern des Süd/Osttiroler Band Contests, weiter.  Schon der Bandname lässt vermuten, dass man es hier mit Songs aus dem nordamerikanischen Süden zu tun bekommt. Auf ausgezeichnete Art und Weise wurden Coversongs der weltbekannten „Red Hot Chilli Peppers“ aus Kalifornien dargeboten.  Neben den Coversongs fanden aber auch die Eigenkompositionen der talentierten Pustertalerbeim Publikum großen Anklang.


Chili Con Carne (Foto: Ulrike Rehmann)

Nicht einmal 5 Sekunden nach Ende der Nachspielzeit des Champions League Finales setzten die Drums der Tiroler Indie Rock Band Nihils ein. Trotz 6-monatiger Bühnenabstinenz sah man den vier Jungs, bekannt aus der ORF Show „Die Große Chance“, die Nervosität nicht an. Souverän griffen die vier Jungs tief in die Indie Pop Kiste und überzeugten mit Sympathie und eingängigen Sounds!


Nihils (Foto: Ulrike Rehmann)

Die „bayrischen Zigeuner“ Django 3000 waren die Headliner und das Highlight des Abends. Über Bühnenperformance und Selbstdarstellung muss man den sympathischen Chiemgauern nichts erzählen. Das Publikum dankte es mit Tanzkreisen, Pogos und verschwitzten Shirts und verwandelte den Gustav Mahler Saal in einen musikalischen Hexenkessel. Ganz nach dem Geschmack des Quartetts! Mit einer Zugabe samt Publikum auf der Bühne verabschiedete sich die Djangos und das Langis.Klong von den rund 350 Besuchern.


Django 3000 (Foto: Ulrike Rehmann)





Die diesjährige Festival Saison steht schon in den Startlöchern. Als Einstimmung zu den unzähligen Festivals die heuer stattfinden, empfehlen wir auch heuer wieder das LAnGIS.klong Open Air - ein kleines aber feines Festival vor der Haustür!




Bereits zum Dritten mal findet heuer das LAnGis.klong Open Air am Gelände des Kulturzentrum Grand Hotel Toblach statt. Und auch diesmal finden sich hochkarätige Bands im Line Up. 

Musikalisch eröffnet wird das  diesjährige LAnGIS.klong Open Air von den Green Shoes aus Bruneck. 

Funk Rock Fans kommen bei Chili con Carne, dem Gewinner des diesjährigen Süd/Ost Tiroler Band Contests  auf ihre Kosten. Die 4 Jungs aus Rasen/Antholz lösen ihr Gewinnerticket und beehren Toblach das zweite mal innerhalb kurzer Zeit. 

Danach gehts weiter mit der Tiroler Indie Pop Gruppe Nihils, bekannt aus der großen Chance, landeten mit "Set my Sail" einen HIt der auch außerhalb der österreichischen Grenzen Gehör fand. Mit Platz 14 in den österreichischen Charts sind Nihils längst kein Geheimtipp mehr!



Über 600.000 YouTube Aufrufe machten den Song "Heidi" von Django 3000 nicht nur zu einen YouTube Hit. Mit Plattenvertrag in der Tasche macht sich das Quartett aus dem oberbayrischen Chiemgau am 25. Mai auf den Weg nach Toblach. Absolut Tanzbare Musik und musikalischer Höhepunkt bei dem garantiert kein Stein auf dem anderem bleibt!



Wer zwischen 18:30 und 19:30 kann übrigens doppelt profitieren. Und zwar kostet der Eintritt bis 19:30 nur 10 Euro und es gibt wieder leckere Burger + Getränk um unschlagbare 4 Euro!

Wir sind auch heuer wieder Partner des LAnGIS.klong Open Air und freuen uns auf zahlreiche Besucher aus Osttirol :).

Eintritt: 
15 Euro
10 Euro Very Happy Hour (18:30 - 19:30)


zurück
dieHITTE FOTOGALERIE
grafik
dieHITTE ONLINESHOP
grafik
dieHITTE on FACEBOOK

Besuche uns auf Facebook und vernetze
dich mit der großen dieHITTE Community!




dieHITTE on YOUTUBE




Verein dieHITTE - ZVR-Zahl: 741081044 - Obmann: Simon Leiter - Adresse: 9920 Sillian 154
Telefon: 0664/4645930 - Email: info@diehitte.at - Login