header

Süd/Ost Tiroler Band Contest


Wir möchten DANKE sagen. DANKE an alle Besucher des 1. Süd/Ost Tiroler Band ContestsDANKE an alle BandsDANKE an die Jury MitgliederDANKE an unsere HelferDANKE an die SponsorenDANKE an DolomitenstadtDANKE an Marion Mair und ihrtolles Team rund ums Kulturzentrum Grand Hotel Toblach. Ein außergewöhnliches Event an einer außergewöhnlichen Location... 

 Das Video von Florian Wiedemayr und Simon Kofler:



Chili Con Carne staunten an diesem Abend nicht schlecht als sie als letzte der 3 Gewinnerbands genannt wurden. Die Ausgangslage war denkbar schlecht: Als erste Bandmussten die 4 Jungs aus Rasen/Antholz den Abend eröffnen. Auch für die Jury nicht einfach, denn noch gab es keinen Vergleichswert zu den anderen Bands. Mit 46 Punkten lagen Chili Con Carne dann auch eher im Mittelfeld der Jury Wertung. Dank mitgebrachter Fans und deren Puplikumsstimmen wurde es dann doch noch was mit dem 1. Platz, den 1000 Euro Preisgeld und dem Auftritt beim Langis.Klong Open Air am 25. Mai beim Grand Hotel!

Können es kaum fassen: Chilli Con Carne

Hätte es eine eigene Wertung in der Kategorie Kreativität und Authentizität gegeben, The Kill Candys hätten diese mit großen Abstand gewonnen. Schon Wochen vor dem Bandcontest rührten die 3 Jungs aus Sillian kräftig die Werbetrommel. So wurden Fahrkarten besprüht,Info Sheets verteilt und ohne Pause für den Band Contest und ihren Auftritt geworben. Doch trotz  5 Meter Zylinderhüte und im Schwarzlicht leuchtenden SternenPosaune undTrompete und bester Jurywertung (51 Punkte), reichte es dann doch nur für den 2. Platz. Ein "Katzenjammer" raunzte durch den Saal... 

Der zweite Platz geht nach Sillian: The Kill Candys

Was wäre ein solcher Abend ohne eine kleinen "Skandal"? Den gabs dann auch. Die letzte Band des Abends Fall in Waves brachte den Saal nochmal ordentlich zu Kochen. Allerdings mit 3 statt vereinbarter 2 Lieder. Leider ein klarer Regelverstoß, der uns dazu zwang, derBand den 3. Platz abzuerkennen. Des andern Leid, des andern Freud. Self Fulfilling Prophecy rückten damit von Platz 4 auf Platz 3 und sicherten sich somit die Bronzene Medaille!

Der dritte Platz geht an Self Fulfilling Prophecy

10 Punkte wurden an diesem Abend übrigens nie vergeben. Ein Jury Mitglied erzählte uns, diese Wertung hätte er nur dem  Special Act Marc y Valentina gegeben. Zurecht wie wir finden. Zwei Gitarren und höchste Professionalität. Das reichte um den Saal kurz vor Verkündung der Gewinner ein letztes mal zum Kochen zu bringen.

Dieser Band Contest war unsere erste richtige grenzüberschreitenden Veranstalung und wir glauben, dass wir an diesem Abend etwas bewegen konnten. Süd- und Ost bisschen näher zusammengebracht haben... 

Bands haben sich kennengelernt. Besucher Freundschaften geschlossen. Jury Mitglieder Visitenkarten ausgetauscht. Danke!

Einen tollen Nachbericht samt Video und Fotos findet ihr hier:



Ein großes Dankeschön geht noch an unsere Partner:

                           






Nach LANGIS.klong Open Air m letzten Jahr freuen wir uns wahnsinnig auf unsere zweite grenzüberschreitende Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Grand Hotel Toblach. Beim Süd/Ost Tiroler Bandcontest steht in erster Linie der Austausch im Vordergrund. Der Austausch zwischen Bands und Fans.

5 Bands aus Südtirol und 5 Bands aus Osttirol haben jeweils 10 Minuten (2 Songs) Zeit, die Hörerschaft von ihrem Können zu überzeugen. Dabei stehen sie unter strenger Beobachtung einer Jury sowie der Besucher (ausgerüstet mit Stimmzettel). Insgesamt geht es um 1400 Euro Preisgeld und einen Auftritt beim lAnGIS.klong 13



Beginn: 20:30
Eintritt: 10 Euro

                                           Mit freundlicher Unterstützung von:


zurück
dieHITTE FOTOGALERIE
grafik
dieHITTE ONLINESHOP
grafik
dieHITTE on FACEBOOK

Besuche uns auf Facebook und vernetze
dich mit der großen dieHITTE Community!




dieHITTE on YOUTUBE




Verein dieHITTE - ZVR-Zahl: 741081044 - Obmann: Simon Leiter - Adresse: 9920 Sillian 154
Telefon: 0664/4645930 - Email: info@diehitte.at - Login